Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren - Impressum & Datenschutz
OK

Insignia · Zahnkorrektur für alle Bracketsysteme

Mit dem Insignia-Programm können wir alle Bracket-Systeme einsetzen

Damon Brackets Insignia Wien Zahnregulierung DDr. Stefan Bollschweiler
Damon Brackets
Inspire-ICE Insignia Wien Zahnregulierung DDr. Stefan Bollschweiler
Damon-Clear Brackets
Multibandbrackets Insignia Wien Zahnregulierung DDr. Stefan Bollschweiler
Multibandbrackets

Ganz egal ob Sie gerne die schnellen, selbstligierenden Damon-Brackets wünschen oder lieber die zahnfarbenen Keramik-Brackets z.B. Damon-Clear Brackets hätten, wir können Ihre Wünsche erfüllen.

Denn mit dem Insignia-Programm läßt sich Ihre Behandlung unabhängig vom eingesetzten Bracket-System planen und optimieren. So können wir Ihnen auch Ihr 3D-Zahnmodell gerne mit den verschiedenen Brackets zeigen.


Mit Ihrem individuellen Bracketsystem beginnt nun die Fertigung Ihrer festen Zahnklammer!

Haben Sie Ihre Bracketwahl getroffen, erstellen wir ihren individuellen Behandlungsplan

Alle individuellen Besonderheiten Ihrer Zahnkorrektur sind erfasst und die Insignia Software weiß nun, wie jedes einzelne Bracket präzise für Ihre Behandlung geschnitten werden muss. Damit bekommt es den richtigen Winkel und die beste Passform für Ihre Zähne. So erreichen wir einen optimalen Sitz für optimale Ergebnisse.

Bilder aus der individuellen Fertigung Ihrer Zahnklammer

Individuelle Brackets Insignia Wien Zahnregulierung DDr. Stefan Bollschweiler
Individuelle Brackets für bestmögliche Effizienz
Vorbereitung Insignia Wien Zahnregulierung DDr. Stefan Bollschweiler
Brackets optimal für das Einsetzen vorbereitet
Bögen Insignia Wien Zahnregulierung DDr. Stefan Bollschweiler
Optimierte Bögen für weniger Kontrolltermine

Nun entstehen die absoluten Insignia-Unikate z.B. Ihrer Damon- oder Damon-Clear Brackets.

Nach den Brackets werden auch Ihre Bögen, welche in die Brackets eingesetzt werden, ebenfalls mit Hilfe von Insignia speziell Ihren anatomischen Gegebenheiten angepasst und individuell gefertigt.

Sind diese optimierten Brackets und Drähte hergestellt, geht Ihre Zahnkorrektur nun richtig los. Ist die feste Zahnklammer erst einmal in Ihren Mund eingesetzt, geht es auf direktem Weg zu Ihrem Ziel, Ihrem unverwechselbaren Insignia-Lachen.


©2019 · Zahnregulierung Wien · Währingerstraße 108 · A-1180 Wien